Besuch für unsere Welpen

 
Am Wochenende hatten unsere Welpen wieder Besuch. Und Sonja und Kim, die ihren Eriador noch einmal besuchten, haben nicht schlecht gestaunt als sie gesehen haben, was die Welpen doch seit ihrem letzten Besuch für einen Fortschritt gemacht haben.

 Nadine und Kai, die Dojan aus unserem letzten Wurf haben, waren auch mitgekommen. Und wie man sieht, hat es sich Emba bei Nadine schon recht gemütlich gemacht, und der Abschied viel dementsprechend schwer.

Eron - wird schweizer Bub

 
Gestern war es Elin und heute Eron, für den es in knapp drei Wochen mit Andy und Desiree in die Schweiz gehen wird. Er wird dort gleich in bester Gesellschaft von einer Rhodesian Ridgeback Dame sein und bestimmt keine lange Weile aufkommen lassen.

Elin wird Schweizerin

 
Heute hatten wir Familie Knüsel bei unseren Welpen zu Gast und für Elin wird in drei Wochen die Reise in die Schweiz gehen.
Nun haben schon fünf von ihnen ihre zukünftigen Familien kennen gelernt und in den nächsten Wochen werden wir noch für alle anderen ein geeignetes Zuhause finden.

Eisa und Exor sind vergeben

 Heute hatten unsere Welpen wieder Besuch und sie konnten ausgiebig demonstrieren, wie agil die 10 kleinen Geister doch schon sind.
Dabei haben Eisa und Exor ihre zukünftigen Familien kennen gelernt. Wobei Exor der zukünftige TWH-Gefährte von Atesh (Draga von der Wolfsranch) sein wird. :-)

Hündin "hinten rechts" heißt jetzt Elja!

Heute hatten unsere Welpen Besuch von Katja und Holger.
Zuvor hatten die Großen, wie immer recht stürmisch ;-), die neuen Gäste begrüßt.
Nachdem klar war, dass eines unserer Mädchen in Zukunft ihr weiteres Leben bei ihnen verbringen darf, hatten sie die Qual der Wahl.

Doch letztendlich gab es die Entscheidung für "hinten rechts", die jetzt Elja heißt und gar nicht so weit von uns wohnen wird. :-)