Deutscher Jugend-Champion VDH - Eisa von der Wolfrsanch!

Deutscher Jugend-Champion VDH - Eisa von der Wolfrsanch!Glückwunsch "Eisa von der Wolfsranch" und ihrer Familie Cartal zum Titel "Deutscher Jugend-Champion VDH"!


Eisa von der Wolfsranch
Und wenn man bedenkt, dass sie das alles innerhalb eines Jahres geschafft hat und sogar noch mit einer vierten Anwartschaft mehr als gefordert, absolut phantastisch!


Wir sind sehr stolz auf unsere Nachkommen und freuen uns für sie und ihre engagierten Besitzer über diesen tollen Erfolg.

Viele Grüße
vom Wolfsranch-Rudel

Verpaarung zwischen Bluebell und Dojan von der Wolfsranch

Dojan von der Wolfsranch und Bluebell von der WolfsranchJetzt hat es Bluebell doch tatsächlich fertiggebracht, dass sie ihre Läufigkeit ein halbes Jahr vorgezogen hat und auch voll durchzieht.
Die Zuchtpause nach ihrem schon jetzt sehr erfolgreichen 10er-Wurf 2007 ist nun auch abgelaufen, so dass wir mit ihr für dieses Jahr wieder einen Wurf geplant haben.
Nun ja, ein halbes Jahr früher als geplant, ist es auch wieder einmal etwas anderes, nach zwei Herbst- bzw. Winterwürfen, die Welpen in den Frühling hinein aufzuziehen.

Mit ihr machen wir dieses Mal eine bisher nie dagewesene und außergewöhnliche Verpaarung aus eigener Zwingernachzucht.
Mit Dojan von der Wolfsranch haben wir für sie einen Deckrüden aus unserer eigenen Nachzucht ausgewählt, der mit seinem super Charakter eine optimale Ergänzung sein wird.

Dojan ist wie Bluebell mit P1 (vorzüglich) gekört und beide sind mit ihren A-Hüften HD-frei und beide sind ebenfalls ED-frei.
Und obwohl beide aus unserer eigene Nachzucht abstammen, werden ihre Nachkommen einen sensationell niedrigen Inzuchtkoeffizient von nur 0,63% haben. Dank unseres sorgfältig geplanten Zuchtaufbaus wurde so eine Verpaarung möglich.

Deckakt von Bluebell und Dojan von der WolfsranchDojan hat relativ früh, zum Beginn der Standhitze, Bluebell einmal gedeckt, den nächsten Tag allerdings nicht mehr. Danach war es mir zeitlich erst eine Woche später möglich mit Bluebell zu Dojan zu fahren und sie noch einmal von ihm decken zu lassen, was allerdings dann zum Ende der Standhitze erfolgte.

Jetzt werden wir uns mal überraschen lassen, ob es trotzdem geklappt hat und Bluebell aufgenommen hat. Wenn ja, gibt es im März süße Welpen. Wenn nicht, werden wir Ende März alle zusammen in den Urlaub fahren, vielleicht wieder einmal an´s Meer nach Dänemark :)

Liebe Tschechoslowakische Wolfshundbesitzer und Freunde von der Wolfsranch!

Wir wünschen Euch, samt Familien, und Euren Hunden ein frohes und gesundes neues Jahr!

Wir hoffen, Ihr seit gut reingekommen und Eure Hunde haben die Knallerei gut überstanden.

Für uns gab es gleich den ersten Paukenschlag im neuen Jahr mit Bluebell.
Schon vor längerer Zeit fing Brutus an, sich für sie zu interessieren und schleckte ständig an ihr herum. Mittlerweile wissen wir, dass sie völlig außerplanmäßig ihre Hitze bekommen hat.
Erst dachten wir, dass sie, wie letztes Jahr bei Aura erlebt, sich durch den Wurf hat animieren lassen außer der Reihe läufig zu werden und dann abzubrechen, um die richtige Hitze dann normal im Juli durchzuziehen. Nur scheint sie nicht im Geringsten daran zu denken, ihre Hitze abzubrechen und befindet sich schon kurz vor der Standhitze.

Das bringt zwar unsere Planung etwas durcheinander, aber Welpen im Frühling aufzuziehen, ist natürlich auch ganz reizvoll.